Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kleingarten

Seit Mai 2018 habe ich einen Kleingarten in Wohnortnähe gepachtet und bin jetzt fleißig dabei, ihn wieder auf Vordermann zu bringen (was sicher eine ganze Weile dauern wird) und Obst, Gemüse und Blumen zu pflanzen. Jetzt habe ich alles, was man braucht: Arbeit an der frischen Luft, Sonne, die Möglichkeit irgendwann eigens angebautes Obst und Gemüse essen zu können und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung als Ausgleich zum Arbeitsleben.

Da nun der Herbst da ist, bin ich gerade dabei, alles winterfest zu machen und mich danach an die Arbeit in der ziemlich renovierungsbedürftigen Hütte zu machen. Angefangen habe ich erstmal damit, das marode Dach mit einer Plane und mit Hilfe zweier anderer Kleingartenbesitzer (da ich das doch nicht alleine geschafft hätte) abzudecken, weil es ja doch bald mal wieder sein könnte, dass es regnet und dann wird es wieder ziemlich feucht in der Hütte werden, was meinem Plan, innen alles rauszureißen durchkreuzen könnte, denn ich stehe dabei nicht so gerne im "Regen".